key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
22.02.21

Call & Collect im Diakoniekaufhaus

Der Winter neigt sich dem Ende zu, es wird wärmer und damit stehen derzeit viele Familien vor einem Problem. Die Frühjahrskleidung vom letzten Jahr passt nicht mehr richtig, die Läden haben jedoch geschlossen. Fürs Online-Shopping hat nicht jeder die nötige Technik oder das nötige Geld. Das Diakonische Werk möchte einen Ausweg bieten und ermöglicht ab 23.02. für alle Kunden per call&collect Ware vorzubestellen und am Eingang der Diakoniekaufhäuser abzuholen. Jeweils am Dienstag und Mittwoch von 9 bis 13 Uhr am Donnerstag von 13 bis 17 Uhr sind Mitarbeitende telefonisch verfügbar und vor Ort, um Abholungen zu ermöglichen. Auch Spenden können während dieser Zeiten abgegeben werden.
Was das Möbelprojekt in Gunzenhausen angeht, so ist leider die Annahme und der Verkauf von Möbeln aus organisatorischen Gründen derzeit nicht möglich.
In allen Diakoniekaufhäusern wurde im Lockdown fleißig umgeräumt, fürs Frühjahr dekoriert, neue Kleidung und Haushaltswaren für den Verkauf vorbereitet. Aktuelle Fotos, Telefonnummern und Adressen finden Sie hier:

Diakoniekaufhaus Gunzenhausen

Diakoniekaufhaus Weißenburg

Diakoniekaufhaus Treuchtlingen

Diakoniekaufhaus Pleinfeld


Die Teams der Diakoniekaufhäuser freuen sich darauf, ihren Kunden und Spendern endlich wieder zur Seite stehen zu dürfen.