key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
02.04.19

Diakoniekaufhaus Pleinfeld am neuen Standort eröffnet

Bei schönstem Frühlingswetter wurde am 1. April der neue Standort des Diakoniekaufhauses Pleinfeld in der Kirchenstraße 2 eröffnet. Viele Stammkunden und Neugierige nutzen die Chance, jetzt auch am Montag einzukaufen und fanden viele lobende Worte für die liebevoll gestalteten Räume.

Kaufhauskoordinatorin Heike Wenzlick und ihrem Team ist es gelungen, auf zwei Stockwerken die gespendeten Gebrauchtwaren so zu präsentieren, dass man sich wirklich wie in einem Kaufhaus fühlt. Und einem besonders spannenden noch dazu, was weiß schließlich nie welche Überraschungen man in den Regalen findet. Verkauft wird ausschließlich Spendenware, die jedoch von den meist ehrenamtlichen Mitarbeitenden sorgfältig auf Flecken oder Fehler geprüft wird bevor sie in den Verkauf kommt. Die Kleiderständer und Regale werden regelmäßig aufgefüllt, sodass es jeden Tag wieder etwas Neues zu entdecken gibt.

Bei der Eröffnungsfeier am Montagnachmittag freuten sich die geladenen Gäste zusammen mit den Mitarbeitenden über den gelungenen Umzug. Diakonie-Geschäftsführer Martin Ruffertshöfer betonte in seiner Ansprache, dass die Diakoniekaufhäuser keine reinen Sozialkaufhäuser sein sollen, sondern hier neben dem Verkauf günstiger Waren auch diakonische Arbeit in vielen Facetten geleistet wird. Er sprach großen Dank an Heike Wenzlick und ihr Team aus, die den Umzug un die Gestaltung des Kaufhauses selbst in die Hand genommen haben. Ebenfalls dankte er der Schreinerei Erhard aus Pleinfeld für die großzügige Unterstützung und dem Vermieter-Ehepaar für die sehr freundliche und entgegenkommende Aufnahme in ihrem Haus.

Weitere Fotos aus dem neugestalteten Diakoniekaufhaus, Öffnungszeiten und weitere Infos finden Sie auf der Seite des Diakoniekaufhauses Pleinfeld.