key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
19.11.19

Firma W. L. Gore & Associates GmbH unterstützt den Freizeitkompass

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt die Firma W. L. Gore & Associates GmbH aus Pleinfeld das Freizeitkompass-Programm des Diakonischen Werks in Weißenburg, welches zum neuen Jahr starten soll. Mit Hilfe der gespendeten Mittel werden bedürftige Familien mit Kindern bei den Kosten für Musikunterricht oder Vereinsmitgliedschaften unterstützt.

Will die sechsjährige Tochter den Ballettunterricht besuchen, reicht der Teilhabebetrag von 15 € monatlich dafür nicht aus. Die Diakonie hat das Ziel Familien auf das staatliche Angebot aufmerksam zu machen, aufzuklären und gemeinsam Anträge zu stellen. Kosten darüber hinaus werden über das Programm getragen.

Die Mitarbeitenden der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit Weißenburg (KASA) unterstützen die Familien außerdem dabei, Kontakt zu Vereinen und Anbietern aufzunehmen und einen Schnuppertermin zu vereinbaren.

Nicht nur Familien im Leistungsbezug können sich im Programm anmelden. Auch jene mit einem Familiennettoeinkommen unterhalb der Einkommensgrenze können Unterstützung erhalten.

Unternehmen, Privatpersonen oder Vereine können für einzelne Kinder und Jugendliche sogenannte Freizeitkompass-Patenschaften übernehmen und diese bei einem Jahresbeitrag unterstützen. Wir freuen uns jedoch auch über pauschale Spenden, durch die wir Jahresbei-träge aufstocken können. Kinder und Jugendliche können bereits für die Teilnahme vorgemerkt werden.

Bei Interesse sind weitere Informationen auf der Homepage des Diakonischen Werkes unter www.diakonie-wug.de zu finden oder bei Frau Nadine Heidingsfelder unter der Telefonnummer: 09141 – 8600300 bzw. per Mail an nadine.heidingsfelder(at)diakonie-wug.de