key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
03.07.18

Projekt "Ritzen und Schnippeln"

„Ritzen und Schnippeln“ – selbstverletzende Verhaltensweisen, die im Jugendalter immer mehr zunehmen. Die Jungen und Mädchen der achten Jahrgangsstufe an der Stephani-Mittelschule Gunzenhausen setzten sich deshalb in einem Projekt mit den Themen auseinander. Stephanie Göggerle, Leiterin der Eltern- und Jugendberatung, und Jugendsozialarbeiter Thomas Pfaffinger führten dies in Form von Unterrichtseinheiten durch. Ziel war es, mit den Schülern zu den problematischen Verhaltensweisen ins Gespräch zu kommen, Vorurteile abzubauen und gemeinsam positive Umgangs- sowie Reaktionsmöglichkeiten zu finden.