key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
14.03.18

Rechtschreibkurs für Grundschüler

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e.V. bietet in den Osterferien

einen Ferienkurs für Grundschüler an, die eine Lese- und Rechtschreibproblematik haben oder in ihrer Lese-Rechtschreibleistung noch nicht ganz gefestigt sind.

 

Eine Lese- Rechtschreibstörung – bzw. Schwäche hat mit der Intelligenz des

betroffenen Kindes meistens nichts zu tun.

Vielmehr können Wahrnehmungsstörungen die Ursache sein, die das sogenannte

phonologische Bewusstsein betreffen.

 

Hier bietet der Kurs auch seinen Ansatz in Form einer Funktionstherapie,

die aus einer Kombination von Lesen, Schreiben, Konzentration und

sinnlicher Wahrnehmung besteht.

Durchgeführt wird er von Frau Helma Hauf, Dipl. Sozialpädagogin( FH) und

Therapeutin für Legasthenie und Dyskalkulie.

 

Der Kurs findet an 4 Tagen in der zweiten Osterferienwoche  von Dienstag, den 03. April bis Freitag, den 06. April 2018 jeweils vormittags von 10.00 – 11.30 Uhr in Weißenburg, Pfarrgasse 3 statt.

Bezüglich des Ferienkurses bieten wir auch Elterngespräche an.

 

Interessierte Eltern haben die Möglichkeit ihr Kind bis Donnerstag, den 29. März 2018 unter der Telefonnummer 09141 / 63 69 anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.