key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
10.12.21

Sanmina erfüllt Wünsche von Bedürftigen

Die Firma Sanmina aus Gunzenhausen beteiligt sich zum dritten Mal auch dieses Jahr wieder tatkräftig an der Aktion Wunschbaum der Diakonie. Zweiunddreißig Wunschzettel wurden von Diakonie-Mitarbeiterin Irene Rottler-Steiner vorab an die Verantwortlichen bei Sanmina übergeben. Die Sanmina Mitarbeitenden waren mit großem Engagement dabei und erfüllten ausnahmslos alle Wünsche. Die Gutschein-Geschenke für Bedürftige in Gunzenhausen wurden nun an die Sozialpädagogin übergeben, die sich mit Ihrem ehrenamtlichen Team darum kümmert, dass jeder „Wünscher“ sein richtiges Geschenk erhält. Auch dieses Jahr werden die Gutscheine mit der Post an die Empfänger gesendet, um Kontakte zu vermeiden.

Rottler-Steiner freut sich über die gelungene Zusammenarbeit. Bei der Aktion Wunschbaum gehen von Jahr zu Jahr mehr Wünsche von Bedürftigen ein. Die Kooperation mit örtlichen Firmen ist dabei für beide Seiten ein Gewinn: Die Mitarbeitenden haben die Chance, ohne großen Aufwand bei der Aktion mitzumachen und vor Weihnachten etwas Gutes zu tun.

Die für die Wunschbaum-Aktion Verantwortliche Frau Rottler-Steiner bedankt sich im Namen der Diakonie und aller Beschenkten sehr herzlich bei den mitwirkenden Sanmina-Mitarbeitenden und beim stellvertretenden Sanmina Geschäftsführer Herrn Bieber wünscht allen eine frohe Weihnachtszeit.