key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
16.12.19

Sanmina sammelt Geschenke für Bedürftige

Der Wunschbaum bei Sanmina

Mit einem eigenen Wunschbaum im Firmengebäude beteiligte sich dieses Jahr Firma Sanmina aus Gunzenhausen an der Aktion Wunschbaum der Diakonie. Stolze 50 Wunschzettel wurden von Diakonie-Mitarbeiterin Irene Rottler-Steiner an die Verantwortlichen bei Sanmina, Werkleiter Ottmar Bieber und Personalleiterin Katharina Eckert, übergeben. Die Sanmina Mitarbeitenden waren mit großem Engagement dabei. Bis auf fünf Zettel wurden alle Wünsche erfüllt. Für diese und zur Unterstützung der Aktion überreichten Bieber und Eckert zusätzlich zu den Geschenken eine Spende in Höhe von 250,- Euro.

Rottler-Steiner freut sich über den großen Erfolg der Zusammenarbeit. Bei der Aktion Wunschbaum gehen von Jahr zu Jahr mehr Wünsche von Bedürftigen ein. Die Kooperation mit örtlichen Firmen ist dabei für beide Seiten ein Gewinn: Die Mitarbeitenden haben die Chance, ohne großen Aufwand bei der Aktion mitzumachen und vor Weihnachten etwas Gutes zu tun. Die Diakonie erfährt Unterstützung und Aufmerksamkeit von neuer Seite. Eine Wiederholung im kommenden Jahr ist bereits geplant

Rottler-Steiner und Ruffertshöfer bedankten sich im Namen der Diakonie und aller Beschenkten sehr herzlich bei und wünschten allen Sanmina-Mitarbeitenden eine besinnliche Weihnachtszeit.