key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
01.03.17

Stadtranderholung Sommer 2017

Sobald Kinder in die Schule kommen, stellen Eltern sich die Frage: Was tun in den Sommerferien? Die Kinder haben meist mehr Ferien als die Eltern Urlaubswochen. Sie benötigen also eine zuverlässige Betreuung, bei der auch der „Spaßfaktor“ für den Nachwuchs nicht zu kurz kommt. Für die „besten Wochen“ des Jahres bietet das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen in den großen Ferien 2017ein Highlight für Kinder an. Jetzt ist die Zeit, den Schulstress hinter sich zu lassen, neue Eindrücke zu sammeln, ohne Alltag im Gepäck, den Sommer mit Gleichaltrigen einfach mal zu genießen:

 

Vom 07.08. bis 18.08.2017 findet die Stadtranderholung (Tageserholung) dieses Jahr erstmals in den Räumen der Grundschule Emetzheim statt. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren werden von Montag bis Freitag morgens mit dem Bus von Weißenburg über Treuchtlingen nach Emetzheim gefahren und abends wieder zurückgebracht. Während des Tages erfolgt die Betreuung durch pädagogisch geschultes Personal. Es wird gespielt, gesungen und gebastelt, ebenso stehen Geländespiele, Workshops, Wanderungen und eine Exkursion auf dem Programm. Die Kinder erhalten dabei eine volle Tagesverpflegung. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Telefon 09141/99 76 74 (Mo. – Fr., 8.00 bis 12.00 Uhr).

 

Betreut von speziell geschulten und in der Kinder- und  Jugendarbeit erfahrenen Mitarbeitern erleben die Kinder eine aufregende und pädagogisch wertvolle Freizeit. Neben Spaß, Spiel und Erholung werden hier auch wichtige Grundlagen über die Ernährung und Bewegung vermittelt. So wird die Freizeit zu einer abwechslungsreichen Schule des Lebens. Die Freizeit entspricht den Tut mir gut Standards der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das Projekt sensibilisiert und motiviert Kinder für die Themen „Ernährung“, „Bewegung“ und „Entspannung“.

Aktuelle Informationen und Formulare finden Sie hier.

Wer im Betreuungsteam oder im Küchenteam mitarbeiten möchte, kann sich über die Aufgabe und Voraussetzung für die Stelle als  Freizeitbetreuende bzw. Küchenhilfe telefonisch informieren bei Frau Irene Rottler-Steiner Tel. 0170-7213866 bzw. schriftlich/per Mail bewerben unter stadtranderholung(at)diakonie-wug.de oder bei Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen, z.Hd. Frau Rottler-Steiner, Pfarrgasse 3, 97181 Weißenburg

 

Nähere Informationen zum Preis, möglichen Zuschüssen und zur Anmeldung erhalten Sie bei:

Diakonisches Werk Weißenburg–Gunzenhausen e.V.,

Frau Anita Wagner, Tel. 09141/99 76 74

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Weißenburg, den 10. Januar 2016