key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht
18.03.18

Streitschlichter-Seminar in Pappenheim

Respekt und Zivilcourage waren die beiden zentralen Themen, unter denen das diesjährige Seminar-Wochenende der Streitschlichter der Stephani-Mittelschule Gunzenhausen sowie der Altmühlfranken-Schule Weißenburg-Gunzenhausen stand. 21 Jungen und Mädchen verbrachten drei Tage im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum in Pappenheim und wuchsen dort als Team spür- und sichtbar zusammen.

Angeleitet wurde die Bildungsmaßnahme von den beiden Sozialpädagogen Thomas Pfaffinger (Diakonie Weißenburg-Gunzenhausen) und Denise Mayer (Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen), die bei der Durchführung tatkräftige Unterstützung von einer Schulbegleiterin sowie einem Ehrenamtlichen erhielten. Finanziell gestemmt werden konnte das Ganze durch Beiträge seitens der Fördervereine der beiden Schulen sowie des Lions Clubs Gunzenhausen.

An ihren beiden Schulen in Gunzenhausen und Weißenburg sorgen die Schüler dafür, dass Konflikte zwischen Gleichaltrigen ohne Gewalt gelöst werden können. Einmal im Jahr geht es schließlich auf eine Bildungsmaßnahme, bei der neben bestimmten Themen die Intensivierung der Kooperationsfähigkeit sowie der Gruppenzusammenhalt im Mittelpunkt stehen.