key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht

Unser ambulantes Pflegeangebot

 

Grundpflege

in den Bereichen der
- Körperpflege (z.B. Waschen, Duschen, Baden, Zahnpflege, Darm- und Blasenentleerung)
- Ernährung (z.B. die mundgerechte Zubereitung und die Aufnahme der Nahrung)
- Mobilität (z.B. Aufstehen und Zu-Bett-Gehen, An- und Auskleiden, Gehen, Treppensteigen und Verlassen oder Wiederaufsuchen der Wohnung)

 

Behandlungspflege

Hierunter sind die Pflegemaßnahmen zu verstehen, die als medizinische Hilfeleistungen bezeichnet werden können. Beispiele sind: Verabreichung von Medikamenten, Anlegen von Verbänden, Injektionen, Spülen und Einreiben.

 

Hauswirtschaftliche Versorgung

z.B. Einkaufen, Kochen, Reinigen der Wohnung, Spülen, Waschen der Wäsche

 

Sonstige Hilfsdienste

Fahrdienste, Begleitung zum Arzt, Tag- und Nachtwache nach Absprache

Wichtige Neuerung zum 01.01.2017

Neue Pflegegrade ab 01.01.2017