key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht

"Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5 haben Anspruch auf teilstationäre Pflege in Einrichtungen der Tages- oder Nachtpflege, wenn häusliche Pflege nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann oder wenn dies zur Ergänzung oder Stärkung der häuslichen Pflege erforderlich ist. Die teilstationäre Pflege umfaßt auch die notwendige Beförderung des Pflegebedürftigen von der Wohnung zur Einrichtung der Tagespflege oder der Nachtpflege und zurück."

§ 41 SGB XI

Was ist Tagespflege?

Viele ältere Menschen werden zu Hause von den Angehörigen versorgt und gepflegt. Angehörige gehen dabei oft an ihre Grenzen und finden keine Zeit mehr für ihre eigenen Bedürfnisse wie Arzttermine, Einkäufe, Erholung etc. 

Der Pflegedienst unserer Zentralen Diakoniestation kommt zwar merhmals am Tag, um pflegerische Leistungen zu erbringen, verbringt aber nur diese Zeit im Haushalt des Patienten. Die viel größere Herausforderung ist, dass häufig ältere Menschen im heimischen Umfeld wohnen bleiben möchten, den Tag über aber nicht mehr allein bleiben können und eine dauerhafte Betreuung benötigen. Dies können die Angehörigen nicht immer leisten.

Den Tag gut versorgt in Gemeinschaft verbringen

Seit 10. September 2018 in Pappenheim und ab November 2018 in Weißenburg mit 19 Plätzen bietet die Diakonie diese neue Möglichkeit der teilstationären Versorgung auch im Großraum Pappenheim/Treuchtlingen/Weißenburg.

Unsere Tagespflegen sind Einrichtungen, in der sich Senioren tagsüber aufhalten und sowohl betreut werden wie auch pflegerische Leistungen erhalten können. Sie verbringen den Tag in Gemeinschaft mit anderen Tagesgästen und werden durch abwechslungsreiche Beschäftigungs- und Bewegungsangebote in ihrer selbständigen Lebensführung unterstützt. Die behandlungspflegerische Versorgung (z.B. Medikamentengabe) ist natürlich durch unsere Pflegefachkräfte individuell gesichert.

Angebote für unsere Gäste umfassen:

  • Gemeinschaft erleben in familiärer Atmosphäre
  • Gemeinsame Mahlzeiten – Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken
  • Biografieorientierte Betreuung
  • Erinnerungsarbeit
  • Gelebte Alltagsnormalität z.B. hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Musikaktivierung z.B. musizieren, singen, tanzen
  • Kreativangebote z.B. jahreszeitliches Gestalten, Dekorieren
  • Aktivierungsrunde z.B. Gedächtnistraining, Bewegungsübungen, Sturzprophylaxe, Spaziergänge
  • Jahreszeitliche Feste
  • Themenbezogene Gesprächsrunden z.B. Jahreskreis, christliche Feste

Öffnungszeiten, Fahrdienst und Finanzierung

 

Öffnungszeiten:

Pappenheim: Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Weißenburg: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Das Angebot unserer Tagespflege umfaßt auch die notwendige Beförderung des Pflegebedürftigen von der Wohnung zur Einrichtung der Tagespflege und zurück. Hierfür setzen wir behindertengerecht umgebaute Fahrzeuge ein.

Die Pflegekassen beteiligen sich an den Pflege- und Betreuungskosten. Der eigene Kostenanteil pro Tag ist abhängig vom Pflegegrad.Zu Fragen der Finanzierung beraten wir Sie gerne individuell.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

 

Tagespflege Weißenburg, Nürnberger Straße 13, 91781 Weißenburg

E-Mail: tagespflege-weissenburg(at)diakonie-wug.de

 

Tagespflege Pappenheim, Beckstraße 21, 91788 Pappenheim

E-Mail: tagespflege-pappenheim(at)diakonie-wug.de

 

Oder telefonisch unter 0 91 41 / 86 00-0

Impressionen aus unserer Tagespflege Pappenheim