key
Startseite  |  Kontakt & Service  |  Seitenübersicht

Für unser Kinder- und Familienzentrum Arche Noah suchen wir voraussichtlich ab September 2021 eine/n

- Teilnehmer/in Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Freiwilliges Sozials Jahr (FSJ) (m, w, d)

Du möchtest nach dem Schulabschluss ein Jahr überbrücken bevor du mit dem Studium anfängst? Oder bist dir noch nicht ganz sicher, ob dein Berufwunsch der richtige ist und möchtest dich vorher ausprobieren?

Ein Freiwilliges Sozials Jahr oder Bundesfreiwilligendienst in unserem Kinder- und Familienzentrum Arche Noah bietet dir die Möglichkeit, dich in Krippe, Kindergarten und Hort zu engagieren. Du wirst du von begleitet, zusätzlich bieten begleitende Seminare dir die Möglichkeit dich mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen und dich mit anderen Freiwilligen zu vernetzen.

Du bekommst dafür Taschengeld, Leistungen für Verpflegung und Unterkunft, Sozialleistungen, freie Bildungstage, Urlaubsanspruch und ggf. die Anrechnung als Wartezeit auf einen Studienplatz oder die Anerkennung bei einigen sozialen Ausbildungen.

Bewirb dich gerne per E-Mail oder per Post oder melde dich, falls du noch Fragen hast.

 

Kontakt

Claudia Pößnicker

Telefon 09141/8600-270 oder E-Mail kifaz.archenoah(at)diakonie-wug.de

"Kulturelle Bildung für alle" ist unser besonderes Konzept im Kinder- und Familienzentrum Arche Noah. Wenn auch du Musik, Tanz, Theater und Kunst liebst und deine Leidenschaft mit unseren Hortkindern teilen willst, dann komm in unser Team. Wir suchen

- Erzieher (m, w, d)

- Kinderpfleger (m, w, d)

ab 01.09.2021 für unseren neuen Hort.

Wir bieten

  • die Mitarbeit in einem kollegialen, engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Berücksichtigung von Arbeitszeitwünschen, z.B. für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Wir bezahlen nach AVR Bayern und bieten viele Sozialleistungen wie Zusatzversorgung, Sonderurlaubstage, Sonderzahlungen etc.

 

Kontakt

Claudia Pößnicker

Telefon 09141/8600-270 oder E-Mail kifaz.archenoah(at)diakonie-wug.de

05.09.2016

Springer/in (m, w, d) für den Offenen Ganztag

 

Für den Offenen Ganztag an der Grundschule Weißenburg und an der Grundschule Emetzheim suchen wir ab September 2021 Unterstützung:

 

  • durchschnittlich 4 Std./Wo. flexible Vertretungseinsätze während der Schulzeiten
  • in den Ferien immer frei

 

Ihre Aufgabe ist die Betreuung einer Gruppe von Grundschülerinnen und -schülern nach dem Unterricht gemeinsam mit einer erfahrenen Kollegin. Je nach Gruppe beinhaltet dies Hausaufgabenbetreuung, Aufsicht beim Mittagessen und Freizeitangebote.

 

Voraussetzung für die Arbeit im Ganztag ist der Nachweis einer aktuellen Masernimpfung und ein erweitertes Führungszeugnis.

 

Kontakt

Bei Interesse oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Walde, Telefon 09141/8600-14 oder E-Mail susanne.walde(at)diakonie-wug.de

Für den Offenen Ganztag an der Grundschule Weißenburg suchen wir ab September 2021 eine

 

pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

für 12 Std. / Wo. (Mo. bis Do. jeweils von 13-16 Uhr)

alternativ 6 oder 9 Stunden auf 450,- Euro Basis

Ihre Aufgaben sind

  • Hausaufgabenbetreuung, Aufsicht beim Mittagessen und Freizeitangebote für die Viertklässlerinnen und Viertklässler im Offenen Ganztag gemeinsam mit einer erfahrenen Kollegin
  • Montag bis Donnerstag 13 bis 16 Uhr

 

Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem kollegialen, engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Erste Hilfe Kurs, Schulungen zu pädagogischen Themen)
  • eine neue Perspektive in einem erfüllenden Berufsfeld oder eine Einstiegsmöglichkeit nach einer langen Familienphase

 

Voraussetzungen sind

  • aktueller Nachweis der Masernimpfung
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Erfahrung mit Kinderbetreuung
  • Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit

 

Kontakt

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Susanne Walde, Telefon 09141/8600-14 oder E-Mail susanne.walde(at)diakonie-wug.de

 

Diakonie – damit Leben gelingt

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V. sucht ab 01.07.2021

eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (Diplom/Bachelor) (m, w, d)

eine/n Fachkrankenpfleger/in für Psychiatrie (m, w, d)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

Ihre Aufgabe ist die Beratung, Begleitung und Unterstützung psychisch kranker Menschen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

Wir wünschen uns:

eine/n engagierte/n, flexible/n Mitarbeiter/in mit Erfahrung im Umgang mit psychisch Kranken und einer positiven, mittragenden Einstellung zum Diakonischen Auftrag. Ein hohes Maß an Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit ist ebenso wichtig wie die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Wir bieten:

 

eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit bei gutem Betriebsklima, Bezahlung nach AVR Bayern mit den üblichen Sozialleistungen, Fortbildungsmöglichkeiten etc.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis umgehend an das Diakonische Werk Weißenburg, Schulhausstraße 4 , 91781 Weißenburg

E-Mail:  andrea.passler(at)diakonie-wug.de

 

Diakonie – damit Leben gelingt

 

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V. sucht ab sofort

eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (Diplom/Bachelor) (m, w, d)

mit 40 Wochenstunden

(eine Aufteilung in zwei 50 Prozentstellen ist möglich)

Das bundesweite Programm „Respekt Coaches“ der Jugendmigrationsdienste – gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – hat das Ziel, primärpräventive Angebote gegen jede Form von Extremismus, Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit an allgemein- und/oder berufsbildenden Modellschulen durchzuführen. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen dem 12. und 27. Lebensjahr.


Für diese verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe im Kontext Schule suchen wir zum 1. Juni 2021 eine engagierte und interessierte
Pädagogische Fachkraft vorläufig befristet bis zum 31.12.21. Die Verlängerung bis 2024 wird angestrebt.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben zählen:

  • Konzipierung und Durchführung von Gruppenangeboten zu ausgesuchten gesellschaftspolitischen Themen entweder in Zusammenarbeit mit fachlich geeigneten Trägern der Politischen Bildung bzw. Extremismusprävention oder in eigener Verantwortung in Abstimmung mit Lehrkräften, Schulleitung und ggf. Schulsozialarbeit
  • Erstellung von Präventionskonzepten und Kooperationsvereinbarungen in Zusammenarbeit mit der Schule und weiteren Kooperationspartnern
  • Initiierung bzw. Teilnahme an Netzwerktreffen
  • Aufzeigen von Lebensperspektiven durch Einzelfallbegleitung und Verweisberatung
  • Dokumentation, Evaluation und Administration

 

Gewünschtes Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • praktische Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen und mit Gruppen, idealerweise in der Jugendsozialarbeit, in der gesellschaftspolitischen Jugendbildung oder interkulturellen Jugendarbeit
  • Interesse an gesellschaftspolitischen und sozialen Fragestellungen, der Politischen Bildung sowie Extremismusprävention
  • Freude an konzeptioneller Arbeit in einem komplexen Umfeld
  • Ideen und Kreativität für die Entwicklung bzw. Umsetzung von Gruppenangeboten
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick im Umgang mit unterschiedlichen Akteuren
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift kombiniert mit Medienaffinität
  • ein hohes Maß an Selbstreflexion und Aufgeschlossenheit
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, Flexibilität und Überzeugungskraft
  • Projekt- und/oder Verwaltungserfahrung

 

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit bei gutem Betriebsklima, Bezahlung nach AVR Bayern mit den üblichen Sozialleistungen
  • Regelmäßige Fortbildungsangebote und Vernetzungstreffen
  • Mitarbeit in einem dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Aufgabengebiet im Dreieck Jugendsozialarbeit – Politischer Bildung – Extremismusprävention

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis umgehend an das Diakonische Werk Weißenburg, Schulhausstraße 4 , 91781 Weißenburg

E-Mail:  andrea.passler(at)diakonie-wug.de

 

Diakonie – damit Leben gelingt

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V. sucht ab sofort

eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (Diplom/Bachelor) (m, w, d)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

 

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Sozialpädagogen (Diplom/Bachelor) m/w/d
für die Mitarbeit (Mitleitung) im

städtischen Jugendzentrum in Gunzenhausen

Wir bieten Ihnen

  •  eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit bei gutem Betriebsklima
  •  ein gutes Einstiegsgehalt (Bezahlung nach AVR Bayern)
  •  Sozialleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  •  Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir wünschen uns:

Flexible und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer positiven und mittragenden Einstellung zum Diakonischen Auftrag.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis umgehend an das Diakonische Werk Weißenburg, Schulhausstraße 4 , 91781 Weißenburg

E-Mail:  andrea.passler(at)diakonie-wug.de

 

Diakonie – damit Leben gelingt

 

 

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V. sucht ab 01.12.2021

eine/einen Psychologin/Psychologe (Diplom/Master) (m, w, d)

mit Approbation als Psychologischer Psychotherapeut oder Abschluss einer anerkannten suchtspezifischen Weiterbildung

als Stellenleitung

für die Beratung von Menschen mit Suchtproblemen und ihren Angehörigen

Wir wünschen uns:

eine/n engagierte/n, flexible/n Mitarbeiter/in mit Erfahrung im Umgang mit suchtkranken Menschen und einer positiven, mittragenden Einstellung zum Diakonischen Auftrag. Ein hohes Maß an Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit ist ebenso wichtig wie die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Wir bieten:

eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit bei gutem Betriebsklima, Bezahlung nach AVR Bayern mit den üblichen Sozialleistungen, Fortbildungsmöglichkeiten etc.

 

Telefonische Auskünfte erteilt gerne Frau Ernst – Tel. 09141/8600 320

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 30.06.2021 an das Diakonische Werk Weißenburg, Schulhausstraße 4 , 91781 Weißenburg

E-Mail:  andrea.passler(at)diakonie-wug.de

 

Diakonie – damit Leben gelingt







Für unser neues Kinder- und Familienzentrum „Arche Noah“ suchen wir ab September 2021 SPS-Praktikanten (m/w/d) in Kindergarten, Krippe und Hort, sowie Berufspraktikanten. „Kulturelle Bildung für alle“ ist uns besonderes Konzept und wir freuen uns, wenn du es mit deinen Ideen und Talenten bereicherst.

 

Mehr Infos zum Kinder- und Familienzentrum „Arche Noah“ findest du hier.

 

Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen e.V.

Kinder und Familienzentrum Arche Noah

Frau Claudia Pößnicker

Schwärzgasse 16, 91781 Weißenburg

E-Mail: Claudia.poessnicker@diakonie-wug.de

Tel: 09141/8600-270

 

Zur Unterstützung unserer Teams in Weißenburg und Pappenheim suchen wir

Pflegehilfskräfte (m/w/d)

(mit und ohne berufliche Vorerfahrung und Ausbildung)

Betreuungsassistenten (§ 43b / 53b) (m/w/d)

Auszubildende (m/w/d)

zum Pflegefachmann und Pflegefachhelfer 

 

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit bei gutem Betriebsklima
  • ein gutes Einstiegsgehalt (je nach Qualifizierung und Vorkenntnissen)
  • Bezahlung nach AVR Bayern
  • Sozialleistungen wie
    • Beihilfeversicherung
    • Betriebsrente
    • Familienbudget
    • Sonderurlaub nach langer Betriebszugehörigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Berücksichtigung von Arbeitszeitwünschen durch flexible Schichtsysteme

 

Wir wünschen uns

flexible und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer positiven und mittragenden Einstellung zum Diakonischen Auftrag.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die Zentrale Diakoniestation Weißenburg, Schulhausstraße 4, 91781 Weißenburg

E-Mail: andrea.passler(at)diakonie-wug.de

Diakonie – damit Leben gelingt

Ehrenamt

Sie wollen Ihre freie Zeit kreativ und sinnvoll nutzen, dabei neue Kontakte knüpfen und mit Menschen umgehen? Sie wollen sich für andere einsetzen und gleichzeitig neue Fähigkeiten entdecken? All das ist möglich durch „freiwillige Mitarbeit/ ehrenamtliches Engagement“.

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen e.V. bietet für Interessierte Möglichkeiten des ehrenamtlichen Einsatzes.

Gerne informieren wir Sie eingehender – rufen Sie uns einfach an!

Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen e.V.

Schulhausstraße 4
91781 Weißenburg

Telefon: 09141/8600-0
E-Mail:  geschaeftsstelle(at)diakonie-wug.de